Zu den Hauptaufgaben der VIP Sicherheitsmitarbeiter gehört die Gewährleistung von Sicherheit und Schutz vor Gefährdungen, Lebens- und Gesundheitsgefahren sowie Verletzungen der Privatsphäre. Die Verantwortung für den Bereich Personenschutz tragen hervorragend geschulte Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung sowie besten Kenntnissen, die dank langfristiger Arbeit beim VIP Sicherheits- und Sondereinheitsdienst erworben wurden.

VIP INTERNATIONAL Sicherheitsmitarbeiter zeichnen sich durch gute Umgangsformen, beste körperliche Leistungsfähigkeiten sowie beste Verfahrensweisen in jeder Situation aus. Sowohl das Wissen als auch die Erfahrung unserer Sicherheitskräfte garantieren unseren Kunden besten Komfort, Sicherheit und Vertraulichkeit, dank der die Privatsphäre stets unter Schutz steht.

Wir betrachten jeden Auftrag als eine individuelle Herausforderung und entwickeln ein maßgeschneidertes Lösungskonzept. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden starten wir nach einer ausführlichen Analyse der Kundenbedürfnisse und –Ansprüche. Nach der Analyse potentieller Gefährdungen und einer entsprechenden Sammlung von Informationen zum Thema des mangelnden Sicherheitsgefühls des Kunden, wird ein Sicherheitsmaßnahmenplan für jede Schutzperson erstellt.

Eine feste Zusammenarbeit mit dem VIP erlaubt mögliche Gefahren zu verhindern bzw., zu bewältigen sowie erfolgreiche Maßnahmen zwecks der Beseitigung von Ängsten und Beunruhigungen infolge von konkreten Situationen zu treffen.

Das Mitarbeiterteam des VIP Sicherheitsunternehmens arbeitet entsprechend der Gefährdung bewaffnet oder unbewaffnet. Sämtliche Tätigkeiten verbunden mit Personen- und Vermögensschutz werden im Sinne des Gesetzes zum Personen- und Vermögensschutz vom 22. August 1997 sowie auf Grundlage des Gesetzes über unmittelbare Zwangsmaßnahmen und Waffengebrauch vom 24. Mai 2013 durchgeführt.